Hansjörg Trachsel benotet sich selber mit 4.5 bis 5

Nach zehn Jahren an der Spitze des Volkswirtschaftsdepartements geht Hansjörg Trachsel in Pension. Im Bilanzgespräch sagt er, warum ihn das Nein zum Rettungspaket für die Grosssägerei mehr getroffen hat als das Olympia-Nein. Er spricht über oberflächliche Politik und seine bevorstehende Weltreise.

Rücktritt mit 66: Hansjörg Trachsel
Bildlegende: Rücktritt mit 66: Hansjörg Trachsel Keystone

Weitere Themen:

  • Bilanz: Zugunglück kostet die RhB eine Million Franken
  • Umstritten: Neue Schulorganisation der Gemeinde Domleschg kommt später

Moderation: Luca Laube