Haus in Schänis evakuiert

In Schänis im Kanton St.Gallen ist am frühen Morgen ein Hang ins Rutschen geraten. Fünf Bewohner eines Hauses mussten evakuiert werden. Auch anderer Orts hat der heftige Regen letzte Nacht Spuren hinterlassen.

Experten haben die Situation beobachtet.
Bildlegende: Ein Mann besichtigt die heikle Stelle.

Weitere Themen:

  • Nach der Party das grosse Aufräumen: Die Organisatoren des Open Airs Frauenfeld rechnen mit Mehraufwand wegen dem Schlamm.
  • Heidifilm nicht im Heidiland: Touristiker sind enttäuscht, dass der neue Film nicht in Maienfeld gedreht wird.
  • «Sache gits»: Auftakt zur Sommerserie im Regionaljournal

Moderation: Sabrina Lehmann