Herisau wählt einen neuen Gemeindepräsidenten

Der 55jährige SVP-Mann Renzo Andreani wurde im zweiten Wahlgang zum neuen Herisauer Gemeindepräsidenten gewählt. Er schlug seinen Konkurrenten von der FDP, Ueli Strauss, um 121 Stimmen.

Wahlsieger Renzo Andreani
Bildlegende: Wahlsieger Renzo Andreani SRF

Weitere Themen:

  • In den Gemeinderatswahlen in Roveredo siegten die neuen Kräfte
  • Der FC St. Gallen spielte zuhause gegen Thun 0:0
  • Snowboarder Jan Scherrer vor dem Start in den Olympiawinter