Initiative fordert günstige Mieten

Linke Verbände finden die Mieten in der Stadt Chur zu hoch. Sie lancieren nun eine Volksinitiative. Die Stadtregierung ist irritiert.

Chur brauch mehr günstigen Wohnraum, findet der Mieterverband.
Bildlegende: Chur brauch mehr günstigen Wohnraum, findet der Mieterverband Keystone

Weitere Themen:

  • In Seewis wüten Kirchen-Chaoten
  • «Jobtausch»-Serie: Regierungsratskandidat Heinz Brand will Direktor sein

Moderation: Luca Laube