Investor aus Malaysia will Tschiertschen retten

Ah Khing Teo aus Malaysia hat das Hotel Alpina in Tschiertschen gekauft und will es für 18 Millionen Franken renovieren und ausbauen. Im Gespräch erzählt der Investor, was er sonst noch vor hat im Kanton.

Neuer Hotel-Besitzer hat grosses vor mit Tschiertschen.
Bildlegende: Neuer Hotel-Besitzer hat grosses vor mit Tschiertschen. zvg

Weitere Themen:

  • Auktion um Fürstentum Belfort wird zur Posse
  • Rücktritt vom Rücktritt in Roveredo