Ja zum neuen St. Galler Bahnhofplatz

St. Gallen erhält eine neue Visitenkarte. Der Bahnhofplatz wird neu gestaltet. 54 Prozent der Stimmberechtigten legten ein Ja in die Urne. Im Gegensatz dazu lehnten die Stimmbürger die Auslagerung der Busbetriebe ab.

Für 37 Millionen Franken gestalten die St. Galler ihren Bahnhofplatz neu.
Bildlegende: Für 37 Millionen Franken gestalten die St. Galler ihren Bahnhofplatz neu. Keystone

Die Themen der Sendung:

  • Reaktionen zum Ja und zum Nein in der Stadt St. Gallen
  • Die Pensionskasse des St. Galler Staatspersonals wird saniert
  • Die Flawiler Tennisspielerin Belinda Bencic gewinnt das Juniorinnenturnier am French Open

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Philipp Gemperle