Kampf ums Landquarter Gemeindepräsidium

Landquart hat die Wahl zwischen Sepp Föhn (CVP) und Agnes Brandenburger (SVP). Beide wollen am 30. November ins Gemeindepräsidium gewählt werden. Im SRF-Studio in Chur haben die beiden die Klingen gekreuzt.

Sepp Föhn und Agnes Brandenburger wollen Chef von Landquart werden.
Bildlegende: Sepp Föhn und Agnes Brandenburger wollen Chef von Landquart werden SRF

Weitere Themen:

  • Von Chur direkt zum Flughafen: Kantonsregierung soll Zugverbindung vorantreiben
  • Goldinitiative: Die Bündner SVP sieht es anders als die Mutterpartei

Moderation: Luca Laube