Lohndumping auf der Baustelle eines Davoser Luxushotels

Auf der Baustelle des Luxushotels Intercontinental in Davos hat die Gewerkschaft Unia einen Fall von Lohndumping aufgedeckt. Vier polnische Gipser erhielten mehrere Monate keinen Lohn.

Das neue Luxushotel soll diesen Winter eröffnet werden.
Bildlegende: Das neue Luxushotel soll diesen Winter eröffnet werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Versteigerung des Fürstentums Belfort ist ein Flop
  • Falera bleibt im Ungewissen punkto Thermalquelle

Moderation: Stefanie Hablützel