Mehr Polizisten für Graubünden

Der Grosse Rat hat die von der Regierung geforderte Aufstockung im Polizeikorps heute klar abgesegnet. In einem ersten Schritt werden 33 neue Stellen bewilligt.

Weiter in der Sendung

  • Ein Handy sorgt für Wirbel im Rat
  • Wegen Lawinengefahr werden im Poschiavo 46 Menschen evakuiert
  • Die Initiative für Stimmrechtsalter 16 in Graubünden ist gescheitert.
  • Viel Geld, aber wenig Ideen - das erste Jahr der Stiftung für Innovation, Entwicklung und Forschung

 

Moderation: Georg Fromm