München und Oslo reagieren auf Bündner Olympia-Nein

Die Medien in Deutschland und Norwegen haben die Bündner Olympia-Abstimmung mitverfolgt. Die beiden Länder rechnen sich nach der Ablehnung nun deutlich bessere Chancen aus, die Olympischen Winterspiele 2022 austragen zu können.

Die Schweizer Abstimmung wurde auch im Ausland wahrgenommen, zum Beispiel bei «Spiegel online»
Bildlegende: Die Schweizer Abstimmung wurde auch im Ausland wahrgenommen, zum Beispiel bei «Spiegel online» SRF

Weitere Themen:

  • Nach Bündner Nein will die Zentralschweiz jetzt eine Jugend-Olympiade
  • Nachdem die Proporz-Initiative gescheitert ist, kritisiert ein Verfassungsrechtler den Bündner Majorz

Moderation: Luca Laube