Nein zur Abschaffung der Kirchensteuer für Unternehmen

Bündner Firmen müssen auch weiterhin Kirchensteuern bezahlen. Die Initiative der Jungfreisinnigen, welche diesen Zwang abschaffen wollte, lehnten die Bündnerinnen und Bündner deutlich ab.

Nein zur Abschaffung der Kirchensteuer für Unternehmen
Bildlegende: Nein zur Abschaffung der Kirchensteuer für Unternehmen

Weitere Themen:

  • SG: Ja zum Kopftuchverbot in Au-Heerbrugg
  • GL: Regierungsratswahlen - Verzögerung beim Auszählen
  • TG: Carmen Haag (CVP) ist neue Thurgauer Regierungsrätin
  • Sport: Gold in Sotschi - die grosse Freude von Dario Cologna und seinen Fans

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Thomas Weingart