Neue Regierungsräte: Stricker in AR, Komposch in TG

Die Ostschweiz hat gewählt: In Appenzell Ausserrhoden wurde der parteiunabhängige Alfred Stricker in einer Kampfwahl als neuer Regierungsrat gewählt. Im Thurgau tritt Claudia Komposch die Nachfolge von Regierungsrat Claudius Graf-Schelling (SP) an.

Wahlen AR
Bildlegende: Neue Regierungsräte: Alfred Stricker (AR) und Cornelia Komposch (TG)

Weitere Themen

  • Ja zur neuen Kanti-Mensa in Graubünden
  • Erneute Abfuhr für neuen Marktplatz im St.Galler Stadtzentrum
  • Kampfwahlen I: Netzle bleibt Stadtpräsident in Kreuzlingen, Balg in Arbon.
  • Kampfwahlen II: Anders Stokholm schafft Wahl in Frauenfeld
  • Und ein goldener Abschluss: Selina Büchel holt EM-Gold über 800 Meter.