Neues Asylzentrum in Litzirüti

Aus einem Sport- und Ferienhaus wird ein Asylzentrum mit Platz für bis zu 100 Flüchtlinge. DBei der Gemeinde Arosa fühlt man sich überrumpelt, sperrt sich aber nicht grundsätzlich dagegen.

Bei Arosa eröffnet der Kanton ein Asylzentrum.
Bildlegende: Bei Arosa eröffnet der Kanton ein Asylzentrum. ZVG

Weitere Themen:

  • Einbrüche: Bündner Polizei arbeitet mit italienischen Behörden zusammen
  • Sanierung: An der Staumauer Punt dal Gall wird aufwändig gebaut
  • Seit 200 Jahren der Natur auf der Spur: Die naturforschende Gesellschaft ist das Sprachrohr für die Naturwissenschaften in Graubünden

Moderation: Sara Hauschild