Neues Ilanzer Schulgesetz stärkt das Romanische

Das Parlament der fusionierten Gemeinde Ilanz hat gestern ein neues Schulgesetz abgesegnet. RTR-Korrespondent Linus Livers zum Gesetz: «Es ist ein gutes Gesetz für die Romanische Sprache, aber man hätte mehr machen können».

«Man hätte mehr erreichen können.»
Bildlegende: «Man hätte mehr erreichen können.» SRF

Weitere Themen:

  • Repower bekommt Konzession für Lago Bianco
  • Wen soll ich am 18. Mai wählen? - Smartvote hilft

Moderation: Luca Laube