Novum im Bündner Tourismusmarketing

Disentis-Sedrun gibt das Marketing an die Tourismusorganisation Graubünden Ferien ab. Dort freut man sich und hofft auf Nachahmer. Auch der Kanton sieht dieses Modell als Chance für die Zukunft.

Sedrun (im Bild) und Disentis werden neu vermarktet.
Bildlegende: Sedrun (im Bild) und Disentis werden neu vermarktet. Keystone

Weitere Themen:

  • Der ehemalige Verleger Pius Condrau ist gestorben
  • Radio SRF3 will der deutschen Schweiz die Rumantschia näher bringen

Moderation: Luca Laube