Ostschweizer Kantone bekommen mehr Geld

Rund eine Milliarde Franken erhalten die Ostschweizer Kantone und Graubünden aus dem nationalen Finanzausgleich. Für alle Ostschweizer Kantone gibt es mehr Geld ausser für den Kanton Glarus.

Geber- und Nehmerkantone auf einen Blick
Bildlegende: Geber- und Nehmerkantone auf einen Blick

Weitere Themen:

  • In der Schule Aadorf im Thurgau herrscht seit kurzem ein striktes Fotoverbot.
  • Der «Kuhflüsterer» aus dem Thurgau lehrt Bauern den richtigen Umgang mit ihren Tieren.