Pierin Vincenz bleibt VR-Präsident bei Repower

Der ehemalige Raiffeisen-Chef, der Bündner Pierin Vincenz, tritt als VR-Präsident der Helvetia Versicherung ab. Der Grund, ein laufendes Verfahren der Finanzmarktaufsicht gegen ihn dauert an. Beim Energiekonzern Repower bleibt Vincenz allerdings VR-Präsident. Eine Einschätzung.

Pierin Vincenz bleibt VR-Präsident bei Repower
Bildlegende: Pierin Vincenz bleibt VR-Präsident bei Repower Keystone

Weitere Themen

  • Wenig Lust auf Sonntagsverkauf an Heiligabend in der Churer Altstadt.
  • Es ist Halbzeit: Eine Legislaturbilanz mit Ständerat Stefan Engler.

Moderation: Marc Melcher