Platz für 100 Asylsuchende in Davos

Auf der Suche nach einem zusätzlichen Heim für Asylbewerber ist der Kanton in Davos fündig geworden. An der Hauptachse, der Promenade, wird am 1. März in einem ehemaligen Personalhaus ein Transitzentrum mit 100 Plätzen eröffnet.

Weiter in der Sendung:

  • Strasse nach Riein wieder gesperrt
  • Franz Jäger gibt Bündner Konjunkturprogramm gute Noten
  • Besuch auf dem Hof der Stifflers in Davos - wo ein Bundesrat während dem WEF einen Röteli trinkt
  • Zentrum für Palliative Care im Churer Kreuzspital eröffnet
  • Wie das Verwaltungsrechenzentrum St. Gallen mit riesigen Datenmengen umgeht

Moderation: Georg Fromm