Preisabsprachen: Der Entscheid, die Reaktionen

Sieben Unterengadiner Firmen werden von der Weko gebüsst, der Graubündnerische Baumeisterverband muss die Verfahrenskosten tragen. Dieser hält allerdings weiter daran fest, nichts von den Absprachen gewusst zu haben.

Zwei Bauarbeiter
Bildlegende: Im Unterengadin haben Bauunternehmer über Jahre Beschaffungen manipuliert
  • Die Einzelheiten zum Weko-Entscheid.
  • Die Reaktion des Baumeisterverbands.
  • Die Reaktion der BDP, deren Regierungskandidaten nun unter Druck stehen.

Moderation: Silvio Liechti