Regierung darf Spitex beim Personal keine Vorschriften machen

Die Bündner Regierung wollte der Pflegeorganisation Spitex vorschreiben, wen sie anstellen muss. Dabei geht es um pflegende Angehörige, die entsprechend ausgebildet sind. Für das Verwaltungsgericht ist dies mit dem heutigen Gesetz nicht möglich.

Angehörige von pflegebedürftigen Menschen können eine Ausbildung machen und sich bei der Spitex anstellen lassen.
Bildlegende: Angehörige von pflegebedürftigen Menschen können eine Ausbildung machen und sich bei der Spitex anstellen lassen.

Weitere Themen:

  • WEF-Einsatz der Armee gestartet
  • Blut und Gewalt auf der Theaterbühne

Moderation: Silvio Liechti