Regierung verlangt Transparenz

Die Bündner Regierung fordert von Firmen, welche neue Offerten machen, zusätzlich Auskunft darüber, wie sie in den Weko-Verfahren involviert sind. So will sie bei öffentlichen Offertausschreibungen mehr Sicherheit darüber, dass alles korrekt abläuft.

Stärkere Kontrollen bei Offerten.
Bildlegende: Stärkere Kontrollen bei Offerten. key

Weitere Themen:

  • Kunstmuseum: Viel Systematik in einer neuen Ausstellung.
  • Repower: Strafbar gehandelt, aber trotzdem nicht gebüsst.
  • Konvikt: Marschhalt bei der Sanierung gefordert.

Moderation: Sara Hauschild