Repower mit blauem Auge davongekommen

Der Bündner Energiekonzern hat im letzten Jahr mit 1,7 Mrd. Franken einen um acht Prozent tieferen Umsatz erzielt als im Vorjahr und erwirtschaftete erneut einen Verlust.

Auch in diesem Jahrs schreibt der Stromkonzern Repower einen Verlust.
Bildlegende: Nicht mehr ganz so dunkle Wolken am Repower Horizont SRF

Weitere Themen:

  • Ein besonderes Finanzierungsmodell für eine Holzschnitzelheizung in Chur.
  • Deutlich weniger Lawinentote im vergangenen Winter.

Moderation: Sara Hauschild