Richter entscheiden über Kraftwerksprojekt im Lugnez

Der für 120 Millionen Franken geplante Ausbau der Wasserkraft im bündnerischen Lugnez wird definitiv zum Gerichtsfall. Eine aussergerichtliche Einigung zwischen den Kraftwerken Zervreila KWZ und Umweltorganisationen scheiterte

Zusätzliches Wasser für den Stausee Zervreila: So will es das Ausbauprojekt der Kraftwerke.
Bildlegende: Zusätzliches Wasser für den Stausee Zervreila: So will es das Ausbauprojekt der Kraftwerke. Keystone

Weitere Themen:

  • Konkursamt rechnet damit, dass die Angestellten im «Goldenen Ei» zu ihrem Geld kommen werden.
  • Liebe oder Schein-Ehe? Wie ein Bündner Bauer um seine kubanische Ehefrau kämpft.

Moderation: Silvio Liechti