Savognins Traum kostet 40 Millionen

In Savognin ist ein Hotel samt öffentlichem Hallenbad geplant. Die Idee für ein Schlechtwetter-Angebot gibt es in der Region schon seit Jahren. Nachdem ein erstes Projekt vor knapp zwei Jahren gescheitert ist, soll es nun klappen.

Ein Bad für Touristen und Einheimische - dieses Mal sollte es klappen.
Bildlegende: Ein Bad für Touristen und Einheimische - dieses Mal sollte es klappen. zvg

Weitere Themen:

  • Regierung will partout keine Wahlzettel zum Ankreuzen.
  • Dicke Luft zwischen Churer Bistum und Zürcher Regierungsrat.

Moderation: Silvio Liechti