Schweinegrippeimpfung teuer für Kanton

Für die Bevölkerung ist die geplante Schweinegrippeimpfung kostenlos. Den grössten Teil bezahlen der Bund und die Krankenkassen, doch auch der Kanton muss zahlen. Graubünden rechnet mit Kosten zwischen 200‘000 und 500‘000 Franken.

Grosse Goldabbaupläne

Die kanadische Firma Murray Brook möchte bei Disentis nach Goldvorkommen suchen. An der Spitze der Firma sitzt ein Genfer Financier, er hat seine Pläne heute vorgestellt. Von möglichen 100 Arbeitsplätzen für die Region ist die Rede. Falls in einem Jahr jedoch nicht genug Gold gefunden wird, wird das Projekt abgeblasen.

Appenzeller Naturjodel trifft auf Deutschrock

Die umstrittene Deutsche Band Rammstein entdeckt den Jodel. Auf ihrem neuen Album singt das «Appenzeller Echo» mit.

Paintball-Verbot in Thurgauer Wäldern

Der Thurgauer Grosse Rat hat heute das Paintball spielen im Wald verboten. Beim Paintball wird mit Farbkugeln aus Luftdruckgewehren aufeinander geschossen. Das Spiel gefährde Passanten und könne das sensible Ökosystem des Waldes schädigen, argumentierten die Politiker.

Moderation: Georg Fromm