Scola bilingua: Churer FDP fordert ein Schuldgeld von den Eltern

Vor wenigen Wochen hat der Churer Gemeinderat beschlossen, die zweisprachige Schule in Chur trotz Spardruck der Stadt weiterzuführen. Nun fordert die FDP, dass Eltern einen Teil der Schulkosten übernehmen sollen. Dagegen wehrt sich die Elternvereinigung Pro Bilingua Coira.

Chur muss sparen, hält aber an der zweisprachigen Schule fest.
Bildlegende: Chur muss sparen, hält aber an der zweisprachigen Schule fest. Keystone

Weitere Themen:

  • Churer Regisseur Men Lareida mit erstem Spielfilm an den Solothurner Filmtagen.
  • Neuer Strassentunnel am Oberalp Urner Regierung ist skeptisch.

Moderation: Sara Hauschild