Skepsis gegenüber Art Samedan

Auf dem Oberengadiner Aussichtsberg Muottas Muragl soll ein Kunsthaus mit Hotel entstehen, für CHF 250 Mio. Der Geschäftsleiter der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz ist sehr skeptisch. Der Kunst- und Architekturkenner Köbi Gantenbein ist von der kühnen Idee fasziniert.

Wie die Finanzierung funktionieren soll ist für ihn schleierhaft.

Weitere Themen:

Das Jahr 2008 wird ein ausgezeichnetes Weinjahr, der Bündner Wein werde so gut wie die letzten 15 Jahre nicht mehr, sagen Experten, der sonnige Oktober konnte einiges gut machen

Im Engadin wurden Filme aller Couleur gedreht, die Filmtage 'Filmland Südbünden' zeigen regionales Schaffen und heben in diesem Jahr die rätoromanische Sprache heraus.

Moderation: Sara Hauschild