Solothurn präsentiert sich mit Trachten, Musik und Tieren

Rund 2200 Solothurnerinnen und Solothurner haben am Samstagmorgen am traditionellen Festumzug des Olma-Gastkantons durch die Innenstadt von St. Gallen teilgenommen. Tausende St. Galler säumten die Strassen trotz winterlicher Temperaturen.

Auch die Landfrauen präsentierten sich am Olma-Umzug.
Bildlegende: Auch die Landfrauen präsentierten sich am Olma-Umzug. SRF
  • Wegen des Schnees gab es am Samstagmorgen auf der A13 grosse Probleme. Die Polizei hielt die Lastwagen in Chur zurück.
  • Damit die Goalies nicht vernachlässigt werden, gibt es in Märstetten ein spezielles Trainings-Zentrum.

Moderation: Sandra Schönenberger