Splügen will das Bettenangebot erhöhen

Mehrere Millionen sollen investiert werden, um die Touristen in Splügen zu halten. Das Skigebiet lebte bisher hauptsächlich von Tagestouristen und will dies nun ändern.

Ausserdem in der Sendung

Ärger an der Tageskasse: statt dem Billetpreis muss auch auch die Chip-Karte dazugekauft werden

Warnung vor Steinschlag: ein neues System macht dies möglich

Moderation: Silvio Liechti