St. Gallen will Lehrplan 21 durchpauken

Ende Jahr läuft die Vernehmlassung für den Lehrplan 21 ab. Bei der zuständigen Erziehungsdirektoren-Konferenz sind bereits viele kritische Rückmeldungen eingegangen. Der St. Galler Bildungsdirektor Stefan Kölliker will sich dafür einsetzen, dass es trotzdem keine Verzögerung gibt.

Die Geister scheiden sich unter anderem an der Frage, ob es mehr Informatik-Unterricht braucht.
Bildlegende: Die Geister scheiden sich unter anderem an der Frage, ob es mehr Informatik-Unterricht braucht. Keystone

Weitere Themen

  • «Säged Sie, wie läbed Sie?»: Heute mit dem Bischofszeller Stadtammann Josef Mattle.
  • Nach dem Lawinenunglück in St. Moritz sucht die Kantonspolizei die Verantwortlichen.

Moderation: Pius Kessler, Redaktion: Philipp Gemperle