St. Moritzer Wahlsystem wird diskutiert

Der erste Wahlgang des St. Moritzer Gemeindeparlaments blieb fast ergebnislos. Nur zwei von insgesamt 16 freien Sitzen konnten besetzt werden. In St. Moritz stellt man nun das Wahlsystem in Frage.

St. Moritz muss sein Parlament besetzen.
Bildlegende: St. Moritz muss sein Parlament besetzen. Keystone

Weitere Themen:

  • Wieder ein kurioser Rücktritt am Hochalpinen Institut Ftan
  • Mehr als zehn Prozent der Bündner Firmen sind Briefkastenfirmen
  • Abstimmung über Umzonung Trü in Scuol wird möglicherweise verschoben
  • Mit «Poesias dals prüms pleds» publiziert die Schriftstellerin Angelika Overath ihren ersten romanischen Gedichtband.

Moderation: Luca Laube