Stadt Chur verliert vor Verwaltungsgericht

Die Stadt wollte die Churer Beizer dazu verpflichten den öffentlichen Grund vor ihren Lokalen zu reinigen. Vier Wirte reichten gegen diese Auflage Beschwerde beim Bündner Verwaltungsgericht ein und bekamen Recht.

Weitere Themen:

  • Fusionsideen im Val Müstair
  • Das Bündner Kunstmuseum sortiert seine Sammlung neu
  • Die Basistufe braucht Nachhilfe, da ist sich die Politik einig

Moderation: Georg Fromm