Staus aber wenig Unfälle in der Ostschweiz

Trotz sommerlicher Temperaturen in der Nordschweiz zog es viele Ostschweizer am Pfingstsamstag in Richtung Süden. Es gab dadurch vereinzelte Staus in Graubünden, zu Unfällen kam es hingegen kaum.

Viele Automobilisten auf dem Weg Richtung Süden (Archivbild)
Bildlegende: Viele Automobilisten auf dem Weg Richtung Süden (Archivbild) Keystone

Weitere Themen:

  • Im Kanton Appenzell-Ausserrhoden fehlt es an ambulanten Einrichtungen für psychisch kranke Personen.
  • Das Saurer-Museum in Arbon bekommt eine hohe Ehrung.

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Peter Traxler