«Tabubruch» in Graubünden: Ställe sollen zu Ferienhäuser werden

Der Grosse Rat hat sich klar für eine Umnutzung von alten Ställen ausserhalb der Bauzone ausgesprochen. Für den Direktor der Vereinigung für Landschaftsplanung ist das ein Tabubruch. Ob der Entscheid aber überhaupt etwas bewirken wird, ist offen.

«Tabubruch» in Graubünden: Ställe sollen zu Ferienhäuser werden
Bildlegende: Der Grosse Rat will, dass alte Ställe künftig umgenutzt werden können. Keystone

Weitere Themen:

  • Abfuhr für Bistum Zürich von der Bündner Regierung.
  • Kleine Kunstschule statt Fussball und Computerspiele.

Moderation: Stefanie Hablützel