Unterländer sollen sich nicht einmischen

An einer gemeinsamen Medienorientierung in Bern fordern die Gebirgskantone mehr Freiheit für das Berggebiet. Der Präsident der RKGK Mario Cavigelli fordert unter anderem genug Service Public für die Randregionen.

Landschaftsaufnahme im Engadin
Bildlegende: Gebirgskantone wollen mehr sein als eine Feriendestination. Graubünden Tourismus

Weitere Themen:

  • Mysteriös: Fischfang in den Oberengadiner Seen geht zurück
  • Repower soll Klage gegen Aktivisten zurückziehen, fordert der Verein «Zukunft statt Kohle»
  • Kopftuchverbot an den Schulen: Thurgauer Parlament will nichts davon wissen

Moderation: Sara Hauschild