Valser Gemeindepräsidentin zum Rücktritt aufgefordert

Der Streit um die Abwahl langjähriger Therme Vals Verwaltugnsräte spaltet das Dorf. Einer der Abgewählten, Pius Truffer, fordert nun den sofortigen Rücktritt der Gemeindepräsidentin Margrit Walker.

 

Weitere Themen:

  • Entlastung für Stiftung «Gott hilft»
  • Vrin mit guten Chancen auf den Europäischen Dorferneuerungspreis
  • Mässiger April für die Bündner Hotellerie
  • Umweltfreundlichere Autos sind stark gefragt in der Ostschweiz

Beiträge

  • Entlastung für Stiftung «Gott hilft»

    Die Kinderheim-Stiftung «Gott hilft» hat für den Umgang mit verschiedenen, auch gewältätigen Vorfällen der letzten  Jahre von Experten ein gutes Zeugnis bekommen. Der Leiter der Pädagogischen Betriebe der Stiftung, Martin Bässler, spricht darüber im Interview.

    Sara Hauschild

  • Valser Gemeindepräsidentin zum Rücktritt aufgefordert

    Der Streit um die Abwahl langjähriger Therme Vals Verwaltugnsräte spaltet das Dorf. Einer der Abgewählten, Pius Truffer, fordert nun den sofortigen Rücktritt der Gemeindepräsidentin Margrit Walker. Sie steht auch dem Wahlgremium der Therme vor, die zu 100 Prozent der Gemeinde gehört.

    Silvio LIechti

  • Vrin im Rennen um Dorferneuerungspreis 2010

    30 Gemeinden aus elf Nationen bewerben sich für den Europäischen Dorferneuerungspreis 2010. Auch der Lugnezer Ort Vrin macht mit. Gestern war die zuständige internationale Jury zu Besuch im Dorf. Die Behöreden haben zusammen mit dem Architekten Gion A. Caminada kräftig für ihr Dorf geweibelt.

    Sara Hauschild

Moderation: Riccarda Simonett