Wahlkrimi an der Innerrhoder Landsgemeinde

Roland Inauen ist neuer stillstehender Landammann von Appenzell Innerrhoden. Die Innerrhoder Landsgemeinde wählte ihn zum Nachfolger von Carlo Schmid. Inauen setzte sich äusserst knapp gegen Josef Schmid durch.

Roland Inauen erhielt am meisten Stimmen.
Bildlegende: Roland Inauen erhielt am meisten Stimmen. Keystone

Weitere Themen

  • Innerrhoden sagt Ja zur Durchmesserlinie und Nein zur Amtszeitbeschränkung
  • Märlitante Trudi Gerster gestorben

Moderation: Pius Kessler