Wasserkraft first, sagt der Wasserschloss-Kanton Graubünden

Der Kanton Graubünden will, dass Kunden extra für Strom aus Wasserkraftwerken zahlen: Diese Subvention soll rund 500 Millionen jährlich in die Kassen der Werke spülen.

Wasserkraft first, sagt der Wasserschloss-Kanton Graubünden
Bildlegende: Wasserkraft first, sagt der Wasserschloss-Kanton Graubünden Keystone

Weitere Themen

  • Reto «Rey» Keller: Mit Beinprothese durch Grönland
  • Marc Berthod wird neuer SRF-Ski-Experte
  • Das Flimser Bier kommt jetzt aus Appenzell

Moderation: Marc Melcher