Wer ist Chef im Wald: Wolf oder Jäger?

Über ein Jahrhundert lang waren die Bündner Jäger allein im Wald. Nun bekommen sie Konkurrenz von Wolf und Bär. Das passt nicht allen. Das Streitgespräch mit Ständerat Stefan Engler (CVP). Er vertritt die Interessen der Jäger. Für den Wolf steht Anita Mazzetta (WWF) ein.

Jäger unn erlegtes Wild
Bildlegende: Die Jäger haben Konkurrenz bekommen.

Weitere Themen:

  • Keine Überraschung in der Bündner Regierung: Jon Domenic Parolini übernimmt das Departement für Volkswirtschaft und Soziales des abtretenden Regierungsrats Hansjörg Trachsel.
  • Bilanz nach ein Jahr Spöl-Unglück: Die Fischbestände erholen sich.

Moderation: Sara Hauschild