Winzer dürfen den Frost doch mit Helikoptern bekämpfen

Die Winzer in der Bündner Herrschaft wollen den für die Reben gefährlichen Frost in der Nacht auf Donnerstag mit Helikoptern bekämpfen. Die entsprechende Bewilligung vom Bund kam überraschenderweise doch noch.

Winzer dürfen den Frost doch mit Helikoptern bekämpfen
Bildlegende: Winzer dürfen den Frost doch mit Helikoptern bekämpfen Keystone

Weitere Themen:

  • Die Journalistin Margrith Sprecher wird für ihr Lebenswerk geehrt.
  • Nach 40 Jahren ist Schluss: Der langjährige Leiter der Savogniner Skischule im Gespräch.

Moderation: Marc Melcher