Zwei Ferienlager wegen Erdrutsch evakuiert

Wegen des starken Regens ging in Scuol im Engadin eine Rüfe nieder. 100 Kinder und 40 Erwachsene mussten am Mittwochabend evakuiert werden. Sie verbrachten im Engadin ihr Ferienlager.

Erdurtsch in Scuol
Bildlegende: Von den 140 Personen wurde niemand verletzt. Es entstand grosser Sachschaden. zvg

Weitere Themen:

  • Regionalflugplätze weibeln bei Verkehrsministerin, weil sie bald die Kosten für die Flugsicherung selber tragen müssen
  • Streit um Gleitschirm-Weltcup in Disentis
  • LiteraTour: Der Ex-Bundesanwalt ringt mit den Tücken seines Schaffhausens

Moderation: Pius Kessler