30'000 Eier in Trutenbrüterei verbrannt

Bei einem Brand in einer Trutenbrüterei im Kanton Appenzell Ausserrhoden sind 30'000 Eier verbrannt. 10'000 Küken konnten gerettet werden.

Weitere Themen:

  • Start zum Spenglercup
  • Auftakt Jahresrückblick:Roland Wermelinger erzählt von einer Reportage, bei der er Hühnerhaut bekam

Beiträge

  • Umgebaute Eishalle

    Fausto Mazzoleni ist verantwortlich, dass beim Spenglercup in technischer Hinsicht alles funktioniert. Für das Turnier sind umfangreiche Umbauarbeiten auf und neben dem Eis notwendig.

    Richard Fischbacher

  • "Ein magischer Moment"

    Im Rückspiegel - unserem Rückblick auf das Jahr 2007 - erzählt Roland Wermelinger, warum ihn die Begegnung mit einer 92jährigen Frau und einem 71jährigen Mann so beeindruckt hat, dass es ihn mitten im Sommer fror.

    Roland Wermelinger

Moderation: Christoph Kellenberger