30 Personen wegen Schlammmassen evakuiert

In der St. Galler Gemeinde Walenstadt hat die Feuerwehr letzte Nacht 30 Personen evakuiert. Mit dem Tscherlerbach sind grosse Mengen Geröll und Schlamm ins Tal gedonnert. Die Gefahr ist noch nicht ganz gebannt.

Ein Weg neben dem Tscherlerbach wurde gesperrt.
Bildlegende: Ein Weg neben dem Tscherlerbach wurde gesperrt. zvg

Weitere Themen:

  • Die Versicherung Helvetia mit Sitz in St. Gallen verdiente im ersten Halbjahr deutlich mehr als letztes Jahr zur gleichen Zeit.
  • Die Kunz Kunath AG mit Sitz in Weinfelden und Burgdorf übernimmt das Mischfuttergeschäft der O. Studer AG in Rorschach.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Philipp Inauen