930 Millionen für St. Galler Spitäler

Der St. Galler Regierungsrat will das Kantonsspital St. Gallen und die Spitäler Altstätten, Grabs, Linth und Wattwil sanieren. Ebenfalls möchte er in einen Neubau des Ostschweizer Kinderspitals investieren.

Spital Flawil
Bildlegende: Spital Flawil Keystone

Weitere Themen:

  • Das Bildungszentrum Arbon und das Kunstmuseum Thurgau in der Kartause Ittingen sollen saniert werden.
  • Der San-Bernardino-Tunnel ist sicher für Gefahrenguttransporte. Dennoch verzichtet der Bundesrat auf eine Freigabe.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Maria Lorenzetti