Abacus klagt gegen St. Galler Gemeinden

Der Software-Hersteller Abacus aus Wittenbach reicht Beschwerde gegen vier St. Galler Gemeinden ein. Abacus produziert Software für Gemeinden und will auch im Kanton St. Gallen mitbieten. Die Ausschreibung erfolge aber nicht öffentlich, kritisiert Abacus.

Das Abacus-Gebäude in Wittenbach
Bildlegende: Das Abacus-Gebäude in Wittenbach

Weitere Themen:

  • Asylsuchende müssen in Churer Militärbunker
  • Ständeratswahlen Graubünden: Für die CVP und FDP könnte es ungemütlich werden

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Michael Breu