AFG-Arena braucht neuen Namen

Der Thurgauer Bauzulieferer Arbonia Forster (AFG) kündigt an, aus dem Sponsoring auszusteigen. Damit verliert die AFG Arena, Heimstadion des FC St. Gallen, seinen Namen. Der Vertrag läuft noch bis 2018. Bereits wird darüber spekuliert, wer das Sponsoring übernehmen könnte.

AFG-Arena braucht neuen Namen
Bildlegende: AFG-Arena braucht neuen Namen ZVG

Weitere Themen:

  • Die Piratenpartei reicht im Kanton St. Gallen eine Liste für die Nationalratswahlen ein.
  • Der Thurgauer Ballonfahrer Stefan Zeberli ist zum dritten Mal Europameister.

Moderation: Philipp Inauen, Redaktion: Beatrice Gmünder