AFG kauft polnische Fensterbaufirma

Der Thurgauer Bauzulieferer AFG Arbonia Forster übernimmt den polnischen Fensterhersteller Dobroplast. Das Unternehmen mit Sitz beschäftigt 1200 Mitarbeiter und erzielt einen jährlichen Umsatz von rund 90 Millionen Franken. AFG will sich mit dem Kauf verstärkt in Osteuropa engagieren.

Weitere Themen:

  • Was heisst das Ja der Stadt St. Gallen für die Durchmesserlinie?
  • Das Stromkonzept des Kantons St. Gallen verzögert sich

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Pius Kessler