AFG-Konzernchef Christensen tritt überraschend zurück

Nur ein Jahr nach Amtsantritt tritt William Christensen, der Konzernchef des Bauzulieferers Arbonia-Forster, zurück. Die Verantwortung über das Tagesgeschäft übernimmt bis aus weiteres Verwaltungsratspräsident Alexander von Witzleben.

Chefwechsel bei Arbonia Forster
Bildlegende: Knall bei Arbonia Forster in Arbon: Erneuter Wechsel in der Chefetage. zvg

Weitere Themen:

  • Die Ausserrhoder SP nominiert den 47-jährigen Jens Weber für den Nationalrat
  • Der Künstler Not Vital möchte das Schloss Tarasp kaufen
  • Das St. Galler Stadtparlament genehmigt Rechnung 2014

Moderation: Andrea Huser