Alle Spitäler unter einem Dach

Ein gemeinsamer Spitalverbund der Kantone Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden soll die Spitäler besser positionieren und Kosten senken.

Dank neuem Spitalverbund sollen die Spitalstandorte besser genutzt werden.
Bildlegende: Dank neuem Spitalverbund sollen die Spitalstandorte besser genutzt werden. Keystone

Weitere Themen

  • Weniger Prämienverbilligungen im Kanton TG
  • RhB kauft für 400 Mio. Franken neue Züge

Moderation: Philipp Inauen, Redaktion: Thomas Zuberbühler