Alpine Kinderklinik Davos muss schliessen

Die Regierig des Kantons Graubünden hat entschieden: Die Alpine Kinderklinik Davos muss schliessen. 15 Kinder müssen umplatziert werden und rund 60 Angestellte wissen nicht, wie ihre Zukunft aussieht.

Mit diesem Entscheid hat die Regierung einen Schlussstrich um ein langwieriges Hin und Her gezogen. Die Klinik hatte keinen medizinischen Leitung mehr - die Regierung entzog ihr deshalb die Bewilligung.

Ostschweiz: Die Ostschweizer Kantone wollen weiterhin das Sagen haben beim Bevölkerungsschutz. Pläne des VBS, dass der Bevölkerungsschutz wieder einheitlich in die Obhut des Bundes zurückgehen soll, weisen die Kantone zurück.

Oberriet: Der Besitzer der St.Galler Fischfarm Melander droht dem Kanton und dem Bund mit einer Millionenklage. Der Kanton gibt ihm jetzt eine Übergangsfrist, den Betrieb seiner Fischfarm dem schweizerischen Tierschutzgesetz anzupassen. 

Moderation: Sandra Schönenberger, Redaktion: Pius Kessler